Uhrwerk

Armband

Grösse

Uhrengehäuse

Internationale Garantiebestimmungen

Für Ihre traser® Uhr wird von mb-microtec ag

eine Garantie für einen Zeitraum von vierundzwanzig (24) Monaten ab Kaufdatum gemäss den Bedingungen dieser Garantie gewährt. Die internationale traser® Garantie deckt Material- und Herstellungsfehler ab, die zum Zeitpunkt der Lieferung der gekauften traser® Uhr vorliegen („Mängel“). Die Garantie tritt nur in Kraft, wenn das Garantiezertifikat datiert (Kaufdatum), vollständig und korrekt ausgefüllt und von einem offiziellen traser® Händler abgestempelt ist („gültiges Garantiezertifikat“).

Während der Garantiezeit und gegen Vorlage des gültigen Garantiezertifikats haben Sie Anspruch auf kostenlose Reparatur von Mängeln. Für den Fall, dass Reparaturen nicht ordnungsgemäss sind, um die normalen Nutzungsbedingungen Ihrer traser® Uhr wiederherzustellen, garantiert mb-microtec ag den Ersatz durch eine traser® Uhr mit identischen oder ähnlichen Eigenschaften. Die Garantie für die Ersatzuhr endet vierundzwanzig (24) Monate nach dem Kaufdatum der ersetzten Uhr. 

Diese Herstellergarantie gilt nicht für:

•Die Lebensdauer der Batterie.

•Normale Abnutzung und Alterung (z. B. zerkratztes Glas; Veränderung der Farbe und / oder des Materials nichtmetallischer Bänder wie Leder, Textil, Gummi; Ablösen der Beschichtung).

•Schäden an einem Teil der Uhr, die durch abnormalen / missbräuchlichen Gebrauch, mangelnde Sorgfalt, Nachlässigkeit, Unfälle (Stösse, Beulen, Quetschen, Glasbruch usw.), unsachgemässen Gebrauch der Uhr und Nichtbeachtung der von mb-microtec ag zur Verfügung gestellten Gebrauchsanweisungen verursacht wurden.

•Indirekte oder Folgeschäden jeglicher Art, die sich aus der Verwendung, Funktionsstörung, Mängel oder Ungenauigkeit der traser® Uhr ergeben.

•Eine traser® Uhr, die von nicht autorisierten Personen geöffnet (z. B. für Batteriewechsel, Serviceleistungen oder Reparaturen) oder die ausserhalb der Kontrolle von mb-microtec ag oder eines offiziellen traser® Händlers in ihrem ursprünglichen Zustand geändert wurde.

Jeder weitere Anspruch gegen mb-microtec ag z.B. für Schäden, die über die oben beschriebene Garantie hinausgehen, wird ausdrücklich ausgeschlossen, mit Ausnahme zwingender gesetzlicher Rechte des Käufers gegenüber dem Hersteller.


Die oben genannte Herstellergarantie:

•Ist unabhängig von jeglicher vom Verkäufer gewährten Garantie, für die er die alleinige Verantwortung trägt.

•Beeinträchtigt weder die Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer noch sonstige zwingende gesetzliche Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer.  

Der Kundenservice der mb-microtec ag sorgt für die perfekte Wartung Ihrer traser® Uhr. Für Wartungen und Reparaturen wenden Sie sich ausschliesslich an einen offiziellen traser® Händler oder ein autorisiertes traser® Servicecenter, das auf der Website (www.traser.com/store-locator) aufgeführt ist. Nur dadurch ist der Service gemäss den Standards der mb-microtec ag garantiert.


Auswechseln der Batterie

Wir empfehlen Ihnen, sich an ein zugelassenes traser® Servicecenter oder einen autorisierten traser® Fachhändler zu wenden, da diese mit den für die Durchführung der Arbeiten erforderlichen Werkzeugen und Geräten sowie den notwendigen Überprüfungen fachgerecht ausgestattet sind. Eine verschlissene Batterie sollte sofort ausgetauscht werden, um das Risiko eines Auslaufens und einer daraus resultierenden Beschädigung des Uhrwerks zu verringern.


trigalight® Selbstleuchttechnologie

Die trigalight® Glasröhrchen bestehen aus hermetisch versiegelten Elementen, die ohne externe Energiezufuhr sichtbar leuchten. Dadurch kann die Uhrzeit zuverlässig und ohne Knopfdruck o.ä. jederzeit und bei allen Lichtverhältnissen abgelesen werden. Die trigalight® Lichttechnologie hat eine Lebensdauer von mindestens 12 Jahren und mb-microtec ag garantiert eine unveränderte Leuchtkraft für 10 Jahre. Die Intensität der trigalight® Leuchtelementen wird jedoch im Laufe der Jahre durch den radioaktiven Zerfall abnehmen. Darüber hinaus können durch den Produktionsprozess geringe Helligkeitsunterschiede der einzelnen trigalight® Komponenten auftreten. Eine Standard traser® Uhr enthält eine maximale Aktivität von 1 Gigabecquerel (GBq) Tritiumgas. Die Ausnahmen sind mit T100 markiert, was eine Aktivitätskonzentration von 3,7 GBq anzeigt. Tritium ist ein radioaktives Element, das in Spuren in der Natur vorkommt und auch künstlich hergestellt werden kann. Das gasförmige Tritium ist in einem kleinen Hohlkörper aus Mineralglas eingeschlossen. Das Tritiumatom zerfällt in Helium, indem es ein Beta-Partikel (Elektron) aussendet. Ihre Uhr gibt keine schädliche Strahlung ab, da die Elektronen weder das Mineralglas noch das Gehäuse der Uhr passieren können. 

Die trigalight® Komponenten werden gemäss den international geltenden Anforderungen installiert und setzen unter den zu erwartenden mechanischen und thermischen Belastungen kein Tritiumgas frei. Alle Uhren mit trigalight® Slebstleuchttechnologie müssen den international gültigen Prüfanforderungen und Richtlinien ISO 9978 und ANSI / HPS N43.4-2005 entsprechen. traser® Uhren erfüllen alle diese Normen und sind vom Bundesamt für Gesundheit unter der Nummer „BAG 1991-7“ zugelassen.


Sammlung und Behandlung von Altuhren*

Sie können Ihre Uhr zur kostenlosen und korrekten Entsorgung an uns zurückgeben.  

Dieses Produkt darf nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Es muss an ein örtliches autorisiertes Sammelsystem zurückgegeben werden. Mit dieser Vorgehensweise tragen Sie zum Schutz der Umwelt und der menschlichen Gesundheit bei. Das Recycling der Materialien wird dazu beitragen, die natürlichen Ressourcen zu schonen.

* gültig in CH

traser® swiss H3 Uhren einer Marke von mb-microtec ag
CH-3172 Niederwangen

traser® ist ein eingetragenes Markenzeichen


Vorsichtsmassnahmen und vorbeugende Massnahmen

Temperatur
Setzen Sie Ihre Uhr keinen plötzlichen Temperaturschwankungen (z.B. Sonneneinstrahlung und anschliessendem Eintauchen in kaltes Wasser) oder extremen Temperaturen [über 60°C (140°F) oder unter 0°C (32°F)] aus.  

Magnetfelder 
Setzen Sie Ihre Uhr keinen starken Magnetfeldern wie Lautsprechern, Mobiltelefonen, Computern oder Kühlschränken und anderen elektromagnetischen Geräten aus.  

Stösse
Vermeiden Sie Stösse, Stürze und wiederholte Reibungen, die das Metall beschädigen und das Uhrwerk beeinträchtigen könnten.
Lassen Sie Ihre Uhr bei einem heftigen Schock von einem autorisierten traser® Servicecenter überprüfen.

Schädliche Produkte  
Vermeiden Sie den direkten Kontakt mit Lösungsmitteln, Reinigungsmitteln, Parfüms, Kosmetikprodukten oder anderen chemischen Produkten, da sie das Armband, das Gehäuse oder die Dichtungen beschädigen können 

Pflege und Kontrolle  
Reinigen Sie das Gehäuse und das Armband regelmässig mit einem weichen Tuch, um Korrosion durch Schweiss zu vermeiden. Alle wasserdichten Uhren können mit einer Zahnbürste und Seifenwasser gereinigt und anschließend mit einem weichen Tuch getrocknet werden. Nach dem Tragen im Meer muss die Uhr mit warmem Süsswasser abgespült und anschliessend vollständig getrocknet werden.

Wasserdichtigkeit
Die Wasserdichtigkeit von Uhren wird anhand von Labordrucktests bewertet, die mit einem Schwimmer oder Taucher vergleichbar sind, der auf diesem Druckniveau stillsteht. Viele Aktivitäten auf Wasserbasis sind jedoch mit viel Bewegung und anderen Umweltveränderungen verbunden. Diese Ausnahmen von der Bewertung der Uhr können die Wasserschutzfunktionen einer wasserfesten Uhr beeinträchtigen. 

Die Wasserdichtigkeit einer Uhr kann nicht dauerhaft garantiert werden. Sie kann durch Alterung der Dichtungen oder durch einen versehentlichen Schlag auf die Krone beeinträchtigt werden. Wir empfehlen, dass Sie die Wasserdichtigkeit Ihrer Uhr einmal jährlich von einem autorisierten traser® Servicecenter überprüfen lassen.  

Betätigen Sie niemals die Krone mit und/oder die Drücker, während sich die Uhr unter Wasser befindet, und vergewissern Sie sich, dass die Krone nach jedem Vorgang fest eingeschoben/verschraubt wurde. Öffnen Sie die Uhr unter keinen Umständen selbst, sondern lassen Sie sie nur von einem autorisierten traser® Servicecenter überprüfen. Alle traser® Uhren sind mindestens bis 3 atm/bar (30m/100ft) wasserdicht. Weitere Informationen finden Sie im PDF-Download.


traser® Finishings

Galvanische Beschichtungen  
Diese Beschichtungen werden durch Elektrolyse aufgebracht. Durch das Differieren des Zeitpunkts und der Stromintensität ist es möglich, die Dicke und die Art der verschiedenen Schichten (z. B. Gold, Silber, Kupfer usw.) zu variieren.  

PVD-Beschichtung (Physical Vapour Deposition)  
Dieser Prozess wird unter Vakuum durchgeführt. Mikroskopische Partikel werden durch Ionenbeschuss auf den Produkten abgelagert. Es können sehr dünne Schichten (1 bis 3 µm) von verunreinigungsfreien Bauteilen hergestellt werden, die eine hohe Härte aufweisen (Nitrid, Carbide usw.). PVD hat den Vorteil, dass es eine dünne, aber harte Schicht ist, korrosionsbeständig, stark haftend und in einer Vielzahl von Farben erhältlich ist. Dank des inerten Charakters von PVD werden die mit ihrer Verwendung verbundenen Unverträglichkeitsrisiken minimiert.  

Titan 
Titan ist ein metallisches Element, das in der Erdkruste vorkommt. Gehärtetes Titan ist 30% härter, aber rund 40% leichter als Stahl und zu 100% recycelbar. Dank der Biokompatibilität von Titan werden die mit seiner Verwendung verbundenen Unverträglichkeitsrisiken minimiert. Unter Einwirkung der Atmosphäre bildet Titan einen Oxidfilm, der das Material beständig gegen Salzwasser und menschliche Schweisskorrosion macht.

Saphirglas 
Saphir wird aus Aluminiumoxid (Al2O3) hergestellt. Transparent und farblos, kann Saphirglas nur mit einem Diamanten zerkratzt oder geschnitten werden. Aufgrund seiner extremen Härte ist Saphir praktisch unempfindlich gegen Abnutzung oder Verformung, und ist kratzfest und widerstandsfähig gegen Verschleiss und chemische Einflüsse. Hochglanzpoliert, ist Saphir vollkommen transparent. 

Mineralglas (K1)
Mineralglas wird durch ein Temperierverfahren gehärtet und mit einem harten Material beschichtet, wodurch es weniger kratzempfindlich ist.

Bronze
Die Legierung besteht in der Regel aus 88% Kupfer und 12% Zinn. Bronze oxidiert nur oberflächlich. Sobald sich eine Oxidschicht gebildet hat, wird das darunterliegende Metall vor weiterer Korrosion geschützt. Die äussere Oxidationsschicht kann gereinigt werden, um ihren ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Reinigungsanweisungen können auf unserer Website (LINK) heruntergeladen werden.

Leder
Leder ist ein strapazierfähiges und flexibles Material, das durch das Gerben von Tierhäuten entsteht. Leder bietet eine hohe Beständigkeit gegen Reissen, Biegen und Durchstechen. Es wird nicht empfohlen, ein Lederband in Wasser zu tauchen, um Erosion und schnelles Altern des Materials zu vermeiden.

Silikon
Silikon ist ein Polymer, das viele nützliche Eigenschaften aufweist, wie z. B. thermische Stabilität zwischen -148 ° F und 482 ° F (-100 ° C bis 250 ° C), geringe chemische Reaktivität, Beständigkeit gegen ultraviolettes Licht und Verhinderung des mikrobiologischen Wachstums.

Kautschuk
Naturkautschuk ist ein Material mit hoher Belastbarkeit und Elastizität und hoher Wasserdichtigkeit.

Edelstahl 316L
Für die Herstellung aller zugänglichen Komponenten seiner Stahluhren hat traser® einen sehr hochwertigen Edelstahl aus der 316L-Familie gewählt. Die Vorteile dieses Stahls sind seine hohe Korrosionsbeständigkeit und hervorragende Haltbarkeit.

Dienstleistungen
Wie jedes Präzisionsinstrument muss eine Uhr regelmässig gewartet werden, um einen optimalen Betrieb zu gewährleisten. In der Regel empfehlen wir, dass Sie Ihre Uhr alle 3 bis 4 Jahre von Ihrem offiziellen traser® Händler oder Servicecenter überprüfen lassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass je nach Klima und Nutzungsbedingungen der Uhr ein kürzeres Intervall erforderlich sein kann. Um von den höchsten Servicestandards zu profitieren und sicherzustellen, dass Ihre Garantie in Kraft bleibt, wenden Sie sich bitte immer an einen offiziellen traser® Händler oder Servicecenter.